Geschichte

Seit 1887

  • 1950 – Jean ESCHARAVILs Großvater gründet eine Werkstatt für den Montage und die Wartung von Waagschalen.
  • 1955 – Jean ESCHARAVIL beschließt, Waagschalen herzustellen und führt den Markennamen PRECIA ein.
  • 1960 – Die erste optische Gewichtsanzeige wird entwickelt.
  • 1968 – Übergang von mechanischen zu elektronischen Systemen.
  • 1979 – Gründung von ATEX, einem auf die Fertigung von Ladezellen spezialisierten Unternehmen.
  • 1985 – Einführung des Unternehmens an der Börse von Lyon.
  • 1985 – In Frankreich kommt der erste Wiegecomputer auf den Markt.
  • 1986 – Eröffnungsfeierlichkeiten für die neue, auf die Herstellung von Ladezellen spezialisierte Fabrik.
  • 1993 – Übernahme von MOLEN, einem 1867 gegründeten niederländische Wiegeunternehmen, sowie von YERNAUX, einem auf das dynamische Wiegen und die Dosierung loser Mengen spezialisierten französischen Unternehmen.
  • 1996 – Einführung des neuen globalen Markennamens: PRECIA-MOLEN.
  • 1997 – Zusammenschluss der französischen Servicegesellschaften zu PRECIA MOLEN Service.
  • 1998 – Umstrukturierung der Gruppe in drei Division: Industrie, International und Service.
  • 2000-2006
    • Maßgebliches Wachstum des Servicebereichs PMS (42 Vertretungen im Jahr 2008)
    • Gründung einer neuen Reihe von PRECIA-Anzeigevorrichtungen von I 100 bis I 500
    • PRECIA-MOLEN und PRECIA-MOLEN SERVICE erhalten die ISO 9001 Zertifizierungen (Version 2000).
  • 2006 – PRECIA-MOLEN wird als innovatives Unternehmen ausgezeichnet (OSEO ANVAR).
  • 2007 – PRECIA-MOLEN weitet seine internationale Präsenz mit der Gründung von PRECIA-MOLEN MAROKKO, der 100%-igen Übernahme von NOVA WEIGH UK und von 40% der Anteile von NOVA WEIGH Indien aus.
  • 2009 – Übernahme von Nordic Bulk Weighing in Norwegen, das zum neunten Mitglied der PRECIA MOLEN Gruppe wird.
  • 2010 – PRECIA-MOLEN wird als innovatives Unternehmen ausgezeichnet (OSEO INNOVATION).
  • 2011 – Gründung von PRECIA MOLEN do BRAZIL, dem zehnten Mitglied der PRECIA MOLEN Gruppe.
  • 2012-2013
    • 2012: Gründung von PRECIA MOLEN Rumänien,
    • 2013: Gründung von PRECIA MOLEN Australien, Entwicklung einer neuen Reihe von Anzeigevorrichtungen, der neuen „i“-Serie.
  • 2014  – Gründung von PRECIA MOLEN Australien + Übernahme von Shering UK
  • 2015  – Gründung von PRECIA MOLEN Malaysia
  • 2016 – Übernahme von Weighpac NZ, Kaspo Polen, Rowecon USA, Übernahme von J&S Weighing solutions USA, Epona
  • 2017 – Übernahme von CAPI in Elfenbeinküste und Burkina Faso sowie von 3P, Salbreux und JAC Pesage in Frankreich.
  • 2018 – Mit der Akquisition von ADELAIDE Weighing baut der Konzern seine weltweite Abdeckung in Australien weiter aus.
Shared this article